Was ist eine Landingpage / Conversion Rate ?

Hier geht es um Landingpage, dessen Conversationrate und wichtige Trigger und Beispiele

Was ist eine Landingpage?

Eine Landinpage hat den Zweck die Emails deiner Besucher einzusammeln um dir somit eine Email Adressen Liste  aufzubauen.

Definition laut http://www.onlinemarketing-praxis.de/: „Bezeichnung für die Webseite, auf der ein Besucher „landet“, wenn er ein Banner oder einen Textlink angeklickt hat. Ziel einer Landeseite (engl. Landing Page) ist es, den Besucher direkt zu der Webseite zu leiten, auf der er eine gewünschte Aktion ausführen kann. Beispiel: Angebotsanfragen, Teilnahme an einem Gewinnspiel oder Bestellung in einem Online-Shop.“

Was ist  die Conversation Rate?

Die Conversation Rate gibt an, wie viel Prozent deiner Besucher (Besucher der Landingpage) sich in deinem Anmeldeformular eingetragen haben.

Definition laut https://de.onpage.org/wiki/Conversion_Rate : „Die Conversion Rate ist ein KPI aus dem Online Marketing, der das Verhältnis von Besuchern einer Internetseite zu den Conversions misst. Sie wird in Prozent angegeben. Dabei muss die Conversion nicht zwingend ein Kauf sein. Die Conversion Rate kann demnach auch das Verhältnis von Visits (Besuchen) zu erfolgten Downloads oder Newsletteranmeldungen widerspiegeln. Für die CRO, also die Conversion-Rate-Optimierung gehört das Messen von Kunden im Verhältnis zu den erfolgten Conversions zu den wichtigsten Kennzahlen.“

(Conversion deutsch: Umwandlung)

Ein Beispiel löst Verwirrung auf:

Mal angenommen 100 Leute landen auf deiner Landingpage. Von diesen 100 Leuten tragen sich 12 Leute in dein Anmeldeformular ein, dann wäre das eine Conversion Rate von 12%.

 

Und so kann man die Conversion Rate berechnen:

Conversion * 100% / Besucher = Conversion Rate

12 Leute haben sich eingetragen * 100% / 100 Leute haben deine Landingpage besuchet = 12%

Oder kurz: 12*100%/100 = 12%

 

Landingpages optimieren:

Aufmerksamkeit schaffen

AufmerksamkeitSchon in der Überschrifft musst du die Aufmerksamkeit deiner Besucher auf deine Seite richten! Zum Beispiel durch ein rot geschriebenes ACHTUNG! Nutze auch mal verschieden Farben.

Oder du legst den Finger direkt in die Wunde des Besuchers und komunizierst ein Problem:

ProblemWie hier: Online Kundengewinnung ist schwer!
Für den Betreiber dieser Landingpage (klick-tipp) ist das
nicht wirklich schwer.

Blickrichtung des Besuchers lenken:

pfeile

Pfeile sind eine gute Möglichkeit um den Besucher zu zeigen, was er machen soll. in diesem Fall ist es mehr als eindeutig: Der Besucher soll den Button anklicken.

Blick

Wenn Personen auf deiner Landingpage sind sollten diese ebenfalls in richtung der Buttons, bzw in Richtun des Anmeldeformulares schauen, das lenk den Blick der Besucher ebenfalls in diese Richtung. Herr Schmitz schaut in Richtung des blauen Buttons “ JA! STARTE HIER “

 

Handlungsaufforderung

pfeileAuf jeder Landingpage muss eine Handlungsaufforderung raus! Stell klipp und klar dar was du von deinem Besucher willst:

Durch Wörter wie „Jetzt“ oder „Hier“ verstärkt man diese Auforderung

Social Bewährtheit:(Social Proof/ Social Buttons)

z Beeinflusst die Conversion Rate enorm! (natürlich zum positiven). Wenn etwas vielen Personen gefällt oder viele Personen bereits ein Produkt erworben haben, dann möchten wir das auch (wir sind nun mal kuHerdentiere 😉 ) Ich nutze dazu den Social-Proof Counter vom Splittest-Club und den Facebook-Button von Klick-Tipp

Exit Light Box 

exiSobald dein Besucher mit der Maus versucht deine Landingpage zu verlassen, erscheint ein Fenster ( das ist die Exit-Light-Box), dieses Tool alleine wird deine Conversion-Rate erhöhen. Hier verbinde ich dieses Toll mit dem Feedback-Tool vom Splittest-Club.

 

Angebote/ Freebies visualisieren

iiiiEin Freebie ( ein Geschenk, den du deinen Besucher gibst, als gegenleistung gibt er dir seine E-Mail Adresse und kann sich von deinem hochwertigen Inhalt überzeugen) anzubieten im allgemeinen ist schon sehr wichtig, dieses dann noch visuell darzustellen ist dann natürlich noch um einiges besser.

Ohne scrollen/ Sicht vom Besucher nutzen

web4

 

Hier mal eine Darstellung die zeigt, wo der Blick deiner Besucher hinfällt. Der obere mittige Bereich ist am wärmsten dargestellt, dieser ist der wichtigste. Deine wichtigste Botschaft und dein Button bzw Anmeldeformular sollten sich in diesem Bereich befinden.

Außerdem sollte man die wichtigsten Dinde der Landingpage erreichen können OHNE zu scrolen!

 

Verknappung

Ein weiterer mächtiger Trigger („Auslöser/Zünder“) ist die Verknappung. Zum Beispiel gibt es diesen Kurs, den man Heute anbietet morgen nicht mehr, oder man lässt eine Sanduhr laufen.

knapp

In diesem Beispiel gibt es diesen Trigger gleich zwei mal:

„Limitierte Teilnehmerzahl“ und „noch 5 Plätze verfügbar“

 

 

 

 

 

Und am aller wichtigsten ständig Splittesten! ZUM Splittest- Video + Artikel

E-Mail-Programm

Im kostenlosen webinar von Klick-Tipp gibt es noch mehr geniale Tipps > Zum Webinar von Klick-Tipp <

https://www.klick-tipp.com/webinar

Geheim-Tipp: Bei Klick-Tipp gibt es den Splittest-Club praktisch kostenlos dazu!!!!!!!!

 

 

 

Landingpage Beispiele:

Landingpage von “ Klick-Tipp „: Einfach sensationell!!! Zur Landingpage

https://www.klick-tipp.com/webinar

kli

 

Landingpage von “ Das perfekte Laptop Business „:  Zur Landinpage

http://dasperfektelaptopbusiness.com/

fffff

 

Landingpage von “ Die Blackbox „: Zur Landingpage  

http://dieblackbox.com/

bla

Landingpage von “ webeliteclub „: Zur Landingpage  

webeliteclub.com/2/5-minuten-euro-optin/

nnnnn

 

Im nächsten Beitrag geht es dann um die erstellung eines Freebie!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.