Blog Impressum erstellen

Wie Du ein Blog Impressum erstellen kannst:

Blog Impressum erstellen in 10 Minuten

Die Schritt für Schritt Anleitung (Beispiel Angelverein):

1. Besuche die Seite https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

2. Runter scrollen und auf „Impressum erstellen“ klicken

impressum erstellen

3. Beantworte die Frage „Für wen?“
In den meisten Fällen ist die Antwort: „Ich erstelle die Webseite für mich/ für unser Unternehmen“ ankreuzen. Zutreffendes ankreuzen und auf den Button „weiter“ klicken

Blog Impressum erstellen

4. Wer ist der Betreiber der Webseite? Zutreffendes auswählen und auf den Button „weiter“ klicken

5. Betreiber (z.B. ein eingetragener Verein), Adresse und Vertretungsberächtigte Person eingeben auf den Button „weiter“ klicken

6. Das Register auswählen (in meinem Fall) Vereinsregister.
Registernummer und Registergericht eintragen
Wenn vorhanden Ust-Id.Nr eingeben und dann noch die Berufshaftpflichtversicherung angeben. Dann klicken wir wieder auf den berühmten „weiter“ Button.

7. Beantworte die Frage ob journalistisch-radaktionelle Texte vorhanden sind 8in meinem Fall nicht), also lasse ich nein und klicke auf weiter

8. Behördliche Zulassung: Hier trage ich die zuständige Aufsichtsbehörde und die Berufsbezeichnung ein. In meinem Fall eines Impressums für ein Angelverein habe ich das frei gelassen.

9. Allgemeine Datenschutzerklärung:
den Passus:“Ja ich möchte meinem Impressum eine allgemeine Datenschutzerklärung integrieren“ ankreuzen
Datenschutzerklärung für etracker?
Dann könnt Ihr noch datenschutzerklärungen für Facebook, Google usw ankreuzen. Ich habe nur das für mich wichtige angekreuzt.
Dann klicken wir auf weiter

10. Allgemeiner Disclaimer +
Hinweis auf EU-Streitschlichtung + Updates zum Impressum (empfehlenswert)
Wieder auf weiter klicken

11. Rechtliche Hinweise und Nutzungsbedingungen
Durchlesen und mit einem Hacken bei: „ich habe verstanden….mir ist bewussst….“ bestätigen und auf den Button „Impressum erstellen“ klicken

Impressum erstellen blog

12. Impressum herunterladen und auf eure Website einbinden oder

html-Text vom impressum + html-text von der Datenschutzerklärung kopieren und erstmal seperat auf deinem PC speichern

FERTIG!

Das ganze dauert in etwa 10 Minuten

Im folgenden zeige ich euch, wie ihr eine Impressum-Seite und eine Datenschutzerklärung- Seite erstellt, dafür sind die html-Texte wichtig.

 

Blog Impressum erstellen mit Optimizepress:

Die Schritt für Schritt Anleitung :

1. Logge dich bei bei http://deine-domain.xyz/wp-admin ein

2. Erstelle die 2 Seiten via optimizepress:
2.1. Seite: Datenschutz, füge dort dein Datenschutz-Quelltext ein
2.2. Seite: Impressum, füge hier dein Impressum-Quelltxt ein
speichern nicht vergessen („save and clos“)

3. Veröffentliche die beiden Seiten, damit sie für jedem sichtbar sind

4. Erstelle ein menu namens Footer
-Rechts in der Sidebar auf Design
-dann auf Menu
-eine neue Seite erscheint in der du das menu Footer erstellst mit den Seiten „Impressum“ und „Datenschutz“
-Menu speichern nicht vergessen

5. Gehe auf eine Seite (zum Beispiel eine Kontakte-Seite) via optimizepress und klicke rechts auf „Layout settings“

6. Bearbeite die Footer Area:
-Footer Area auf „ON“ stellen und das von dir erstellte menu „Footer“ auswählen
-dann klickt Ihr unten rechts im selben Fenster auf „UPDATE“
– ein fenster erscheint: Ihr bestätigt ihr auf OK

7. dann drückt Ihr noch auf SAVE AND CLOSE

FERTIG!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.